25.03.2017 Abschluss Grundausbildung

18-junge Leute hatten vergangenen Samstag im Feuerwehrhaus Euratsfeld den Abschluss ihrer Grundausbildung. Geübt wurde dabei zum Beispiel die Löschgruppe, der richtige Umgang mit dem Strahlrohr usw...

 

 

Diese Übung ist in der Grundausbildung die letzte, bevor es zur Prüfung "Abschluss Truppmannausbildung" nach Amstetten geht.

23.04.2016 Einsatzmaschinistenschulung

Am Samstag den 23.04.2016 fand in Winklarn eine interne Einsatzmaschinistenschulung statt. Geübt wurde bei der Fa.Riedler, Danke für das Übungsobjekt!

Ziel der Übung war es den richtigen Umgang mit den diversen Gerätschaften (Schmutzwasserpumpe, Tragkraftspritze, UHPS, Druckbelüfter, usw...) zu erlernen bzw. das Erlernte zu vertiefen. Nach einer kurzen Theorie durch unserern Ausbilder LM David Hrubicek wurde das Erlernte in die Praxis umgesetzt.

15.04.2016 Kindergarten und Schule bei der Feuerwehr

Am 15.04.2016 führte die FF-Winklarn mit den Schülern der Volksschule in Winklarn gemeinsam eine Übung durch. Ziel dieser Übung war es einige Kinder die in der Schule waren mittels schwerem ATS zu retten. Nach der Übung war der Kindergarten noch zu Besuch bei der Feuerwehr. Da die ganze Übung mit den Kindern so super funktioniert hat, hat es von unserem Kantineur Johann noch eine kleine Süßigkeit am Schluss gegeben.

13.02.2016 Grundausbildung

Am 13.02.2016 fand in Winklarn die Grundausbildung im Abschnitt 1 Amstetten-Land statt. Ziel dieser Schulung-Übung war dabei die Durchführung von der Brand und Löschlehre für den Abschluss Truppmann in Amstetten. Die erlernte Theorie wurde am Ende der Schulung auch in die Praxis umgesetzt.

23.10.2015 Übung Technischer Einsatz

Am Freitag Abend wurde im Gemeindegebiet von Winklarn ein technischer Einsatz geübt. Übungsannahme war ein Fahrzeug, dass sich überschlug und seitlich liegen blieb. In dem Fahrzeug waren 2 verletzte Personen eingeschlossen, die gerettet werden mussten. Nach Absicherung der Einsatzstelle konnte sofort mit der Menschenrettung und Erste Hilfe begonnen werden. Die verletzten Personen wurden anschließend weiter durch die Feuerwehr betreut. Anschließend wurde das verunfallte Fahrzeug geborgen und mittels Abschleppachse abgeschleppt.

Danke an alle Übungsbeteiligten und dem Übungsort.